Schlauchwagen

Schlauchwagen Test

Schlauchwagen Test

Hier ist unsere Testübersicht der von uns geprüften Wägen in unserem Schlauchwagen Test. Viel Spaß beim vergleichen. Ein Schlauchwagen ist eine super Möglichkeit um Ordnung in seinem Garen zu schaffen. Zudem bieten gute Schlauchwägen eine schonende Aufbewahrung für den Gartenschlauch und garantiere eine lange Lebensdauer.

Testübersicht Schlauchwagen

Gardena SchlauchwagenWOLF-Garten SchlauchwagenBradas Schlauchwagen
ProduktGardena Schlauchwagen

WOLF-Garten Schlauchwagen

Bradas Schlauchwagen

Platz1. Platz2. Platz3. Platz
MarkeGardenaWolf-GartenBradas
 inkl. Schlauchjaneinnein
Kapazitätfür 20 Meterfür 50 Meterfür 60 Meter
Verarbeitung5 Sterne4 Sterne3 Sterne
Rollen5 Sterne4 Sterne3 Sterne
Preis-Leistung4 Sterne3 Sterne4 Sterne
Bewertung5 Sterne4 Sterne4 Sterne
Button-Bei Amazon ansehenButton-Bei Amazon ansehenButton-Bei Amazon ansehen
Bei Ebay ansehenBei Ebay ansehenBei Ebay ansehen
Testbericht lesenTestbericht lesenTestbericht lesen

Schlauchwagen Test – Worauf haben wir geachtet?

Bei einem Schlauchwagen kommt es auf mehrere Beurteilungskriterien an. Eine Langlebigkeit kann nur durch eine wetterfeste und solide Verarbeitung des Wagens gewährleistet werden. Das Material des Wagens ist daher ausschlaggebend, wie lange man Freude an seinem Gartenhelferlein haben wird. Beim Kauf ist zudem besonders auf Stabilität und ein einfaches Aufrollen des Schlauches zu achten. Des Weiteren sollte der Schlauchwagen für den Gartenschlauch einfach zu ziehen sein.

Rollen und Stabilität

Ein weiteres sehr wichtiges Kriterium sind die Rollen. Lässt sich der Wagen nur schlecht ziehen oder hat keinen guten Stand, kann man den Wagen vergessen. Wenn der Schlauchwagen bei jedem kleinen Ruckler am Schlauch umfällt, wird die Gartenarbeit zur Qual.

Einen guten Schlauchwagen erkennt man daran, dass er in seiner Ausführung sehr robust ist. Nur so ist eine lange Lebensdauer des Wagens gewährleistet. Ein guter Wagen lässt sich leicht ziehen, auch über den Rasen oder über unebene Steinböden. Dafür sorgen gute und stabile Räder. Am besten beim Kauf auf einen stabilen Stand achten. Der Wagen sollte sehr schwer umfallen können. Das erreicht man am leichtesten mit breiten Standbügeln. Der feste Stand ist so wichtig damit man auch am Schlauch anziehen kann ohne ein Umfallen des Wagens befürchten zu müssen. Bei Unsicherheit am besten gut beraten lassen.

Das Material

Die Metallausführung ist besonders robust, vor allem die Metalltrommel. Mittels einer Handkurbel lässt sich der Schlauch einfach aufrollen. Der Haltegriff sollte an die Körpergröße anzupassen sein. Darauf achten, dass der Handgriff nach unten klappen lässt. Auf diese Weise braucht der Wagen weniger Platz. Sehr wichtig ist auch ein eingebauter Nachtropfstopp damit man kein Wasser verliert, vor allem nicht an Orten die trocken bleiben sollen. Zum Beispiel Keller und Garage. Platz bietet der Wagen für ca. 30 bis 60 Meter Schlauch damit man auch entlegene Gartengebiete noch einfach erreichen kann.

Woran erkennt man einen schlechten Schlauchwagen?

Schlechte Qualität erkennt man leicht daran, dass sich der Wagen sehr schwer ziehen lässt, leicht umfällt und keinen stabilen Stand findet. Auch ein fehlender Nachtropfstopp kann sich negativ auswirken.

Bei dem Kauf auf jeden Fall auf Qualität achten, nur so wird ein Schlauchwagen zum Gartenhelfer der diese Bezeichnung verdient.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close