Gardena 18301-20 Reinigungsspritze Classic – Testbericht

Gardena 18301-20 Reinigungsspritze Classic

Gardena 18301-20 Reinigungsspritze Classic – Testbericht

Seit einiger Zeit stellt der europäische Marktführer in Sachen Bewässerungssysteme Gardena nicht nur klassische Spritzen her, sondern führt mittlerweile immer mehr Modelle mit Pistolengriff. Ob das wirklich besser ist wollten wir heraus finden.

Gardena 18301-20 Reinigungsspritze

Bewertung:

Hochwertiger Kunststoffcheck

checkSprühbild einstellbar

checkSoftkomponenten am Griff

checkWassermenge einstellbar

noKein 100% sauberes Sprühbild

Bei Amazon ansehen

Die Classic Reinigungsspritze von Gardena

Beim ersten Griff zur Classic Reinigungsspritze fällt der Handlichkeit der Gartenspritze auf. Durch die Softkomponenten um den Pistolengriff, liegt die Brause gut in der Hand und lässt sich sehr gut und zielgerichtet bedienen. Trotz der Kunststoffkomponenten ist die Verarbeitung hochwertig. Sowohl die Wassermenge als auch as Sprühbild lässt sich mit der Classic einfach einstellen. Zu große Teilen kann die Spritze sogar mit einer Hand bedient werden.

Fazit

Alles in allem ist die Spritzpistole Classic von Gardena eine sehr gute Brause. Lediglich das Sprühbild muss hier kurz erwähnt werden. Auch wenn es keine große Sache ist, so ist uns aufgefallen, dass die jeweiligen Sprühbilder (z.b. Strahl oder Nebel) nicht 100% sauber zu Stande kommen. Ansonsten ist das Modell sehr gut verarbeitet, besitzt die nötigen Einstellungsmöglichkeiten und kostet auch kein Vermögen.

Bei Amazon ansehen
 Zur Testübersicht

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close