FlexiSchlauch von Tillvex – Testbericht

FlexiSchlauch von Tillvex

FlexiSchlauch von Tillvex – Testbericht

Der flexible Gartenschlauch von Tillvex erleichtert die Bewässerung im Garten, denn er erreicht mit einem Wasserdruck zwischen vier und sechs bar die dreifache Länge. Er lässt sich platzsparend aufbewahren und hat nur ein geringes Gewicht.

tillvex Gartenschlauch

Bewertung:

Sehr leicht und dadurch handlich zu bedienencheck

checkInklusive vielseitige Multifunktionsdüse

checkAbsolut knicksicher und strapazierfähig

checkxSchlauch entleert sich von selbst

noRecht teuer, wenn man eine sehr lange Variante möchte

Bei Amazon ansehen

Der FlexiSchlauch von Tillvex auf einen Blick

Schwere und verknotete Wasserschläuche waren gestern. Der FlexiSchlauch von Tillvex ist im trockenen Zustand im Testbericht nur ein Drittel so lang als wie mit Wasser gefüllt. Durch den Wasserdruck erreicht er 30 Meter statt 10 Meter im trockenen Zustand. Weniger Meter Gartenschlauch wirken sich auf das Gewicht aus. Er lässt sich leichter transportieren und auch platzsparend aufbewahren. Nach Gebrauch entleert sich der Tillvex Gartenschlauch selbst und zieht sich wieder zusammen. Der Anschluss passt an viele Anschluss-Sets ohne zu tropfen. Im Lieferumfang befinden sich eine 8-stufige Multifunktionsdüse, ein Hahnadapter und ein 3/4-Zoll Adapter für Stecksysteme. Damit lässt sich der Wasserschlauch bis zu einer Länge von 90 Metern erweitern und an Hochdruckreiniger, Pumpen und Rasensprenger anschließen.

Stärken des FlexiSchlauch von Tillvex

Im Testbericht zeigt der FlexiSchlauch was er kann. Das Außengewebe besteht aus flexiblem Nylon. Es ist sehr strapazierfähig und wiegt nicht viel. Das erspart die Nutzung eines Schlauchwagens, da sich der Schlauch leicht transportieren lässt. Ebenso gehören sperrige Verknotungen der Vergangenheit an. Mit dem erforderlichen Wasserdruck ist eine Nutzung vom Hauswasserwerk aus möglich. Die Multifunktionsdüse ermöglich acht Bewässerungsarten, darunter eine Brausefunktion, Druckstrahl, Flächenstahl, Nebel- und Sprühstrahl oder einem Fächerstrahl zur Bewässerung des Rasens. Die beiden Stecksysteme an den Enden sind für Kärcher und Gardena kompatibel und erlauben damit viele Verwendungsmöglichkeiten, von der Gartenbewässerung bis zum Auto waschen. Nach der Nutzung bleibt das Wasser nicht im FlexiSchlauch stehen. Es entleert sich im Test durch das Zusammenziehen des Schlauches selbst, sobald der Wasserdruck nachlässt. Nachteile konnten wir im Test nicht feststellen.

Fazit:

Der Flexi Schlauch von Tillvex ist eine Neuheit im Garten, die Platz und lästiges Hantieren mit einem sperrigen Wasserschlauch spart. Durch die vielen Anschlussmöglichkeiten mit Gardena gestaltet sich der Einsatz flexibel. Im Zusammenziehen entleert sich der Schlauch selbst, was ein Vorteil bei der Aufbewahrung ist.

Bei Amazon ansehen
Zur Testübersicht

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close